Ostsee News & Infos ! Ostsee News, Infos & Tipps Ostsee Forum ! Ostsee Forum Ostsee Videos ! Ostsee Videos Ostsee Foto-Galerie ! Ostsee Foto - Galerie Ostsee WEB-Links ! Ostsee Web - Links Ostsee Lexikon ! Ostsee Lexikon Ostsee Kalender ! Ostsee Kalender

 Ostsee-Infos-247.de: Ostsee News & Ostsee Infos & Ostsee Tipps

Seiten-Suche:  
 Ostsee-Infos-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Who's Online
Zur Zeit sind 56 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Online Werbung

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Haupt - Menü
Ostsee-Infos-247.de - Services
· Ostsee-Infos-247.de - News
· Ostsee-Infos-247.de - Links
· Ostsee-Infos-247.de - Forum
· Ostsee-Infos-247.de - Galerie
· Ostsee-Infos-247.de - Lexikon
· Ostsee-Infos-247.de - Kalender
· Ostsee-Infos-247.de - Marktplatz
· Ostsee-Infos-247.de - Testberichte
· Ostsee-Infos-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Ostsee-Infos-247.de News
· Ostsee-Infos-247.de Rubriken
· Top 5 bei Ostsee-Infos-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Ostsee-Infos-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Ostsee-Infos-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Ostsee-Infos-247.de Link senden
· Ostsee-Infos-247.de Event senden
· Ostsee-Infos-247.de Bild senden
· Ostsee-Infos-247.de Testbericht senden
· Ostsee-Infos-247.de Kleinanzeige senden
· Ostsee-Infos-247.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Ostsee-Infos-247.de Mitglieder
· Ostsee-Infos-247.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Ostsee-Infos-247

Information
· Ostsee-Infos-247.de FAQ/ Hilfe
· Ostsee-Infos-247.de Impressum
· Ostsee-Infos-247.de AGB
· Ostsee-Infos-247.de Statistiken

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Beliebtestes Ostsee Video
Dorsch: Dicke Sommerdorsche vor Warnemünde - Dorschtour mit der

Dorsch: Dicke Sommerdorsche vor Warn ...

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Seiten - Infos
Ostsee-Infos-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:515
Ostsee-Infos-247.de -  News!  News / Infos:3128
Ostsee-Infos-247.de -  Links!  Web-Links:5
Ostsee-Infos-247.de -  Galerie!  Ostsee Fotos:156
Ostsee-Infos-247.de - Forumposts!  Forum-Beiträge:171
Ostsee-Infos-247.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Ostsee-Infos-247.de -  Kalender!  Events / Termine:0
Ostsee-Infos-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Ostsee-Infos-247.de WebTips
Ostsee-Infos-247.de ! Ostsee bei Google
Ostsee-Infos-247.de ! Ostsee bei Wikipedia

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

OstseeInfos 24/7 - News & Infos rund um's Thema Ostsee !

Ostsee News! Aarhus zeigt, was Berlin besser machen könnte

Geschrieben am Donnerstag, dem 31. August 2017 von Ostsee-Infos-247.de

Ostsee Infos
PR-Gateway: Streitpunkt Ferienwohnungen

Berlin, August 2017 - Die europäische Kulturhauptstadt Aarhus setzt ein Zeichen gegen politischen Regulierungswahn und demonstriert, wie man mit Konsensmodellen etwa beim innerstädtischen Straßenverkehr oder beim City-Tourismus allen Bevölkerungsgruppen sowie der lokalen Wirtschaft gerecht werden kann. Radfahrer gegen Autoverkehr, Hotels gegen Privatvermieter, Einwohner gegen Touristen - das ist in Dänemarks zweitgrößter Metropole gerade NICHT die Frage. Vielmehr nutzt Aarhus die gegenwärtige internationale Aufmerksamkeit, um sich an die Spitze der Sharing Economy zu setzen und Zukunftsmodelle für die Stadt von morgen zu finden, die Toleranz, Ökologie und Lebensqualität für alle verbinden. Dazu berief Dänemark jetzt erstmals ein "Sharing Economy Folkemödet" ein - wörtlich übersetzt ein "Treffen mit dem Volk".

Bei diesem "Politikfestival" Ende August mit Regierungsvertretern, Interessensgruppen und Bürgern wurde unter anderem eine Studie zu privat vermieteten Ferienwohnungen vorgestellt. "Wie viele andere europäische Großstädte stehen auch wir vor erheblich wachsenden Besucherzahlen", erklärte Aarhus` Tourismuschef Peer Kristensen. Und Privatvermietungen der Sharing Economy trügen einen wesentlichen Anteil zu diesem Wachstum bei. Dabei hätten die aktuellen Untersuchungsergebnisse gezeigt, dass die weit überwiegende Mehrzahl der Vermieter sich gesetzeskonform verhalte; besondere Probleme, wie man sie etwa in Deutschland an die Wand malt, seien in Aarhus nicht zu erkennen.

Neue Reiseformen nicht bekämpfen, sondern fördern

Anders als viele deutsche Metropolen wie etwa Berlin oder Hamburg, die mit Verboten versuchen, die Mobilitäts- und Reisegewohnheiten der Menschen auszubremsen, setzt man in Aarhus auf Innovation, Wachstum und fairen Wettbewerb. "Wir stellen die Chancen, nicht die Ängste in den Mittelpunkt unserer Überlegungen", erklärt die Stadtentwicklungsbehörde der zweitgrößten dänischen Metropole. Aarhus betrachte die Sharing Economy, zu der auch Vermietungsplattformen wie Wimdu zählen, "als ein wichtiges Element des digitalen Wandels", das man nicht bekämpfen, sondern vielmehr gleichberechtigt mit anderen Wirtschaftsformen fördern wolle. Als selbsternannte "Pilotstadt für Sharing Economy" gab die Stadt jetzt die Losung aus: "Der Staat soll das Wirtschaftsleben anregen, nicht behindern!" Aufgabe der Verwaltung sei es, "gleiche und faire Wettbewerbsbedingungen sowohl für die etablierte Wirtschaft als auch für neue Player zu garantieren." Dies mache die Stadt "attraktiv für Besucher und für ihre Bewohner gleichermaßen."

Wimdu-Jurist Peter Vida betonte, dass gut ein Drittel der Reisenden, die Wimdu nutzen, die jeweilige Stadt gar nicht erst besuchen würden, wenn es die neuen privaten Ferienunterkünfte nicht gäbe. "Somit stellen Ferienwohnungen weniger eine Konkurrenz für Hotels als vielmehr eine Bereicherung für einen insgesamt stark wachsenden Markt dar", so Vida. Gerade der Tourismussektor erlebt derzeit einen fundamentalen Wandel, der neue Bedürfnisse entstehen lässt. "Diese Bedürfnisse werden aber von Verbrauchern definiert, nicht von Politikern", so Vida. Um so wichtiger sei, "dass Aarhus ein europäisches Zeichen setzt gegen die mancherorts feindliche Haltung gegenüber Besuchern - und insbesondere gegen die von zahlreichen Stadt-Politikern aufgeheizte Stimmung."

Europaweite Aufklärungskampagne zu Ferienwohnungen

In Berlin hatte Peter Vida maßgeblichen Anteil daran, dass das sogenannte "Zweckentfremdungsverbot" des Senats, das die Privatvermietung von Ferienwohnungen pauschal verbieten wollte, zur Überprüfung an das Bundesverfassungsgericht verwiesen wurde. Nun präsentierte der Wimdu-Jurist in Aarhus die neue europaweite Aufklärungskampagne "Warum Ferienwohnungen guttun". In zehn Sprachen sollen hierzu Broschüren europaweit für einen toleranten und sachlichen Umgang mit der neuen Art des Reisens werben.

Unter anderem erläutert die Broschüre, dass private Ferienwohnungen gerade für Familien mit Kindern aber auch für junge Menschen eine kostengünstige Alternative zu Hotels darstellen und oftmals die einzige Möglichkeit, überhaupt Städtereisen zu unternehmen. Für die Städte selbst bringen diese zusätzlichen Urlauber mehr Einnahmen und zwar vor allem für die kleinen Geschäfte, Cafes und Restaurants in den Stadtteilen abseits der touristischen Haupt-Attraktionen. Dies schafft bzw. erhält Arbeitsplätze und sichert das Geschäftsleben für die Bewohner auch jenseits der City. Für die privaten Vermieter schließlich bedeuten die Zusatzeinnahmen durch gelegentliches Vermieten ihrer Wohnung eine Verbesserung ihrer wirtschaftlichen Lage - wofür sie selbstverständlich auch Steuern zahlen, was wiederum der Allgemeinheit zugute kommt. Im Übrigen, so argumentieren die Kampagnenmacher, ist das Vermieten der eigenen Wohnung ein Grundrecht und darf nicht durch staatliche Regulierungen untergraben werden. Zu eben dieser Frage wird sich demnächst auch das Bundesverfassungsgericht äußern.

Zur Sprache kommen in der Broschüre auch die Sorgen und Ängste der Menschen, die fürchten, Ferienwohnungen reduzierten den ohnehin knappen Wohnraum in der Stadt oder verursachten Lärm durch laute Touristen. Dem setzt Wimdu mit der Broschüre entgegen, dass Ferienwohnungen in den Metropolen deutlich weniger als ein Prozent des Wohnraums ausmachen und somit keinen für den Mietmarkt relevanten Effekt haben. Richtig sei, dass "die Politik es versäumt hat, rechtzeitig genügend Wohnraum zu schaffen, und jetzt in den Gastgebern den Sündenbock sucht."Lärmende Touristen schließlich gebe es auch in Hotels - "dennoch hat noch keiner das Verbot von Hotels gefordert." Richtig ist, dass über 99 Prozent aller Reisenden sich wie gute Gäste verhalten: "Wenn einer über die Stränge schlägt, muss man dieses Problem lösen und nicht alles andere Gute verbieten."

Erhältlich ist die Broschüre auf der Website von Wimdu: www.wimdu.de
Mit über 350.000 Angeboten in mehr als 150 Ländern bietet Wimdu für jeden Reisenden eine authentische und günstige Unterkunft. Die Auswahl reicht von City-Apartments in Barcelona über Studios in Paris bis hin zu Ferienwohnungen in der Natur, auf dem Land oder direkt am Strand. Auf der Online-Plattform bringt das Unternehmen Gäste und Gastgeber weltweit zusammen - für ein besonderes und qualitativ hochwertiges Reiseerlebnis. Wimdu ist Teil von Novasol und der Wyndham Vacation Rentals Gruppe, dem weltweit führenden Vermittler für Ferienimmobilien.
Wimdu
Lennart Schirmer
Voltastraße 5
13355 Berlin
lennart.schirmer@wimdu.com
+49 176 64037525
http://www.wimdu.de

(Weitere interessante Beichten gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Ostsee-Infos-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Ostsee-Infos-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Aarhus zeigt, was Berlin besser machen könnte" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

Segeln: Travemünder Woche 2016 - Tag 6 28.07.2016

Segeln: Travemünder Woche 2016 - Tag 6 28.07.2016
Segeln: Travemünder Woche 2016 - Tag 5 27.07.2016

Segeln: Travemünder Woche 2016 - Tag 5 27.07.2016

Alle Youtube Video-Links bei Ostsee-Infos-247.de: Ostsee-Infos-247.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

Ostsee-Deutschland-Binz-Ruegen-2012-13-RS ...
Ostsee-Warnemuende-2015-UH-12-Foto72.jpg
Wismar-090410-DSC_0040.JPG

Diese Forum-Posts bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Hey Dave, ich verstehe nicht was du meinst, selbst wenn die Selbstmordrate in Dänemark sehr hoch sein soll - was hat das damit zu tun, wenn man dort nur einen Urlaub verbringen möchte?? Die Frage w ... (Miso, 13.01.2017)

  Er pendelt praktisch zwischen Ostsee und Nordsee hin und her. Nachdem man ein paar tote Buckelwale da gefunden und untersucht hat weiß man, dass eben dieser Delphin sie getötet hat. Er ist eben ni ... (Otto76, 25.11.2016)

 Hallo, einen traumhaften Sandstrand gibt es auch in Juliusruh auf Rügen, wie ich finde. Wir waren bereits einmal dort und waren recht beeindruckt. Im Mai waren wir erst wieder dort. Wir werd ... (Miso, 08.09.2016)

 Danke Miso für die beiden Tipps. Wir wollen unseren nächsten Urlaub am anderen Ende von Deutschland verbringen. Da ist es immer schön, wenn man schon ein paar Punkte in Planung hat die man besuchen ... (Lara34, 16.04.2016)

  Es ist unglaublich wie viele Mensche ihre jüngere Geschichte vergessen haben. Qualm und Rauch war das Hauptmerkmal des deutschen Wirtschafswunders. Dort wo es qualmte da gab es Arbeit nd Zukunft. ... (Otto76, 26.08.2015)

 Sind ein paar schöne Sachen dabei. Ist aber leider eine Seite wo man immer noch denken könnte Ost und West ist getrennt. Dabei gibt es in MeckPom auch schöne und interessante Stellen an der Ostsee. ... (Otto76, 19.12.2013)

 Man könnte denken, die Mitglieder einer Selbsterfahrungsgruppe haben hier geschrieben. Danke Klaus und Dieter, das war sehr offen von euch, möchte jemand aus der Gruppe dem Klaus oder dem Dieter eine ... (HannesW, 22.01.2013)


Diese News bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Aarhus zeigt, was Berlin besser machen könnte (PR-Gateway, 31.08.2017)
Streitpunkt Ferienwohnungen

Berlin, August 2017 - Die europäische Kulturhauptstadt Aarhus setzt ein Zeichen gegen politischen Regulierungswahn und demonstriert, wie man mit Konsensmodellen etwa beim innerstädtischen Straßenverkehr oder beim City-Tourismus allen Bevölkerungsgruppen sowie der lokalen Wirtschaft gerecht werden kann. Radfahrer gegen Autoverkehr, Hotels gegen Privatvermieter, Einwohner gegen Touristen - das ist in Dänemarks zweitgrößter Metropole gerade NICHT die Frage. Vielme ...

 Jung, hip und international angesagt: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa (PR-Gateway, 27.05.2016)
Lonely Planet katapultiert Dänemarks trendigste Stadt in die Spitzengruppe

Aarhus, 27.05.2016. Wer in diesem Jahr eine Städtereise plant und sich dabei von Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung oder innovativen organischen Food Trends inspirieren lassen möchte, kommt an Aarhus nicht vorbei. Laut den Reiseempfehlungen "Best in Europe 2016" des Lonely Planet für Europa liegt die zweitgrößte dänische Stadt auf dem zweiten Platz der Orte, die Urlauber und Trendsetter in diesem Sommer besuc ...

 Mädels, werft die Angel aus! (Freie-PM.de, 17.07.2015)
Immer mehr Frauen entdecken die Trendsportart Angeln. Für Angel-Urlaub mit Wellness, Kultur oder Shopping bietet NOVASOL-Fishing das richtige Ferienhaus.

• Frauen entdecken den Trendsport Angeln
• Komfortable Fishing-Ferienunterkünfte von NOVASOL
• Preisbeispiel: Angel-Ferienhaus mit Wellness-Einrichtung am norwegischen Ålsfjord ab 769 Euro/Woche für zehn Personen

Eine der letzten Männerdomänen fällt: Nachdem längst klar ist, dass Frauen ebenso erfolg ...

 Die Mucher Künstlerin Ute Herrmann liefert diese Woche neue Gemälde nach Dänemark (Freie-PM.de, 12.03.2015)
Seit mehreren Jahren arbeitet die Kunstmalerin Ute Herrmann erfolgreich mit der größten dänischen Galerie "Midtjyllands Kunst Center" zusammen. Ihre impressionistischen Ölgemälde zeigen lichtdurchflutete Landschaften in leuchtenden Farben. "Die Dänen lieben kräftige Farben" berichtet die Künstlerin. Sie war überrascht als vor drei Jahren der Galerist bei ihr telefonisch anfragte, ob sie an einer Zusammenarbeit interessiert sei. Er hatte ihre Gemälde bei anderen Galerien entdeckt und im Internet ...

Werbung bei Ostsee-Infos-247.de:





Aarhus zeigt, was Berlin besser machen könnte

 
Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Video Tipp @ Ostsee-Infos-247.de


DFB-Pokalfinale 2017 Berlin Siegerehrung Dortmund / Frankfurt

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Online Werbung

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Ostsee Infos
· Weitere News von Ostsee-Infos


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Ostsee Infos:
Jahresendspurt - Last Minute in den Silvesterurlaub


Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Online Links

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Ostsee-Infos-247.de - rund ums Thema Ostsee / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Aarhus zeigt, was Berlin besser machen könnte