Ostsee News & Infos ! Ostsee News, Infos & Tipps Ostsee Forum ! Ostsee Forum Ostsee Videos ! Ostsee Videos Ostsee Foto-Galerie ! Ostsee Foto - Galerie Ostsee WEB-Links ! Ostsee Web - Links Ostsee Lexikon ! Ostsee Lexikon Ostsee Kalender ! Ostsee Kalender

 Ostsee-Infos-247.de: Ostsee News & Ostsee Infos & Ostsee Tipps

Seiten-Suche:  
 Ostsee-Infos-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Who's Online
Zur Zeit sind 138 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Online Werbung

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Haupt - Menü
Ostsee-Infos-247.de - Services
· Ostsee-Infos-247.de - News
· Ostsee-Infos-247.de - Links
· Ostsee-Infos-247.de - Forum
· Ostsee-Infos-247.de - Galerie
· Ostsee-Infos-247.de - Lexikon
· Ostsee-Infos-247.de - Kalender
· Ostsee-Infos-247.de - Marktplatz
· Ostsee-Infos-247.de - Testberichte
· Ostsee-Infos-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Ostsee-Infos-247.de News
· Ostsee-Infos-247.de Rubriken
· Top 5 bei Ostsee-Infos-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Ostsee-Infos-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Ostsee-Infos-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Ostsee-Infos-247.de Link senden
· Ostsee-Infos-247.de Event senden
· Ostsee-Infos-247.de Bild senden
· Ostsee-Infos-247.de Testbericht senden
· Ostsee-Infos-247.de Kleinanzeige senden
· Ostsee-Infos-247.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Ostsee-Infos-247.de Mitglieder
· Ostsee-Infos-247.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Ostsee-Infos-247

Information
· Ostsee-Infos-247.de FAQ/ Hilfe
· Ostsee-Infos-247.de Impressum
· Ostsee-Infos-247.de AGB & Datenschutz
· Ostsee-Infos-247.de Statistiken

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Beliebtestes Ostsee Video
Dorsch: Dicke Sommerdorsche vor Warnemünde - Dorschtour mit der

Dorsch: Dicke Sommerdorsche vor Warn ...

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Terminkalender
September 2020
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Seiten - Infos
Ostsee-Infos-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:614
Ostsee-Infos-247.de -  News!  News / Infos:3845
Ostsee-Infos-247.de -  Links!  Web-Links:5
Ostsee-Infos-247.de -  Galerie!  Ostsee Fotos:156
Ostsee-Infos-247.de - Forumposts!  Forum-Beiträge:219
Ostsee-Infos-247.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Ostsee-Infos-247.de -  Kalender!  Events / Termine:0
Ostsee-Infos-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Ostsee-Infos-247.de WebTips
Ostsee-Infos-247.de ! Ostsee bei Google
Ostsee-Infos-247.de ! Ostsee bei Wikipedia

Ostsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Ostsee ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Lexikon bei Ostsee-Infos-247.de


Ostsee


Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde. Der Rauminhalt des Meeres beträgt rund 20.000 km³. Im Ostseeraum leben, je nachdem wie weit man diese Region eingrenzt, zwischen 50 und 85 Millionen Menschen.

Lage und Abgrenzung:

Die Ostsee trennt die Skandinavische Halbinsel von den zusammenhängenden Festländern Nord-, Nordost- und Mitteleuropas.

Das Kattegat als der Teil des Weltmeeres, mit dem das Binnenmeer Ostsee durch die dänischen Meerengen in Verbindung steht, wird in organisatorischen Zusammenhängen, zum Beispiel bei der Internationalen Helsinkikommission zum Schutz der Meeresumwelt der Ostsee (HELCOM) gerne der Ostsee zugeschlagen, obwohl er sowohl historisch (Beispiel Sundzoll) als auch biologisch (sauerstoff- und artenreich im Gegensatz zur sauerstoff- und artenarmen Ostsee) kein Teil der Ostsee ist.

Die westlichste Stelle der Ostsee liegt am Westende der Flensburger Förde bei der Stadt Flensburg, der nördlichste Punkt befindet sich an der schwedisch-finnischen Landesgrenze am Bottnischen Meerbusen, ihre östlichste Stelle beim russischen Sankt Petersburg. Ihren südlichsten Punkt stellt das Südende des Stettiner Haffs bei Stettin dar.
Die Anrainerstaaten der Ostsee sind Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen und Polen.

Die größten Flüsse, die in die Ostsee münden, sind Oder (Polen, Deutschland), Weichsel (Polen), Memel (Litauen, Russland), Düna (Lettland), Newa (Russland) und Torneälven (Schweden).

Wasserstand:

Der mittlere Wasserstand der Ostsee (Mittelwasser) liegt etwa bei Normalnull. Bei Kiel liegt er beispielsweise 1 cm unter NN, das mittlere Hochwasser (MHW) und mittlere Niedrigwasser liegen etwa 1,22 m darüber bzw. darunter.

Mit einer Wahrscheinlichkeit von 80 % bleibt der Pegel im Laufe eines Jahres unter 1,45 m über Mittelwasser, er wird im Mittel alle 5 Jahre überschritten. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 99 % bleibt der Pegel unter 2,26 m über Mittelwasser, er wird im Mittel alle 100 Jahre überschritten.

Vor allem die westliche Ostsee unterliegt dem Einfluss einer regelmäßigen Tide mit einer Periode von 12,4 Stunden und Amplituden von ca. 15 cm bei Wismar und 10 cm in Warnemünde. In der mittleren Ostsee liegt die Amplitude unter 5 cm.

Sturmhochwasser:

Als Sturmhochwasser wird gemeinhin ein Wasserstand von mehr als einem Meter über Normalmittelwasser bezeichnet. In Warnemünde ereigneten sich von 1950 bis 2000 etwa 110 Sturmfluten, durchschnittlich etwas mehr als zwei pro Jahr.

Historische Hochwasserereignisse sind die Allerheiligenflut 1304 und weitere in den Jahren 1320, 1449, 1625, 1694, 1784 und 1825. Über ihre Ausmaße ist wenig bekannt.

Seit 1872 werden an der Ostsee regelmäßig verlässlich Pegel genommen. Der höchste war das Ostseesturmhochwasser 1872 mit 2,43 m mittlerer Wasserhöhe über NN in Warnemünde und einem Maximum von 2,83 m über NN in Warnemünde.

Die letzten sehr schweren Hochwasserereignisse waren 1904 mit 1,88 m, 1913 mit 1,89 m, im Januar 1954 mit 1,73 m, am 2.–4. November 1995 mit 1,68 m und am 21. Februar 2002 mit 1,65 m mittlerer Wasserhöhe über NN.

Daten:

a) Größe:
Ausdehnung: mit Kattegat 412.560 km², ohne Kattegat etwa 390.000 km²
Wasservolumen: 21.631 Kubikkilometer

b) Meerestiefe:

Maximale Tiefe: 459 m Landsorttief (siehe hierzu auch: Meerestief)
Zweittiefste Stelle: 301 m Åländer See
Durchschnittliche Tiefe: 52 m

c) Salinität:

Der Salzgehalt (die Salinität) der Ostsee weist witterungsbedingte Schwankungen und starke regionale Unterschiede auf. Er liegt zwischen 17 PSU (1,7 %) in der Beltsee im Westen und 5 bis 3 PSU (0,5 % bis 0,3 %) im nordöstlichen Teil (Bottenwiek und Finnischer Meerbusen).

Dabei ist der Abfall im Salzgehalt nicht kontinuierlich, sondern eher abrupt. Dies lässt sich darauf zurückführen, dass das Bodenprofil der Ostsee eiszeitbedingt aus Becken und Schwellen besteht. Das größte Konzentrationsgefälle des Salzgehaltes ist im Bereich der Darßer Schwelle nördlich von Rostock zu finden, die zwischen Beltsee und Arkona-Becken liegt.

Westlich beträgt die Salinität etwa 1,7 %, östlich 0,8 %. Wegen des hohen Süßwassereintrags und der geringen Verdunstung der Ostsee ist ihr Salzgehalt größtenteils auf den Wasseraustausch mit dem Weltmeer zurückzuführen. Salzwasser ist schwerer als Süßwasser. Das führt zu einer Schichtung des Seewassers.

Besonders viel Salz findet sich im tiefen Wasser unterhalb von 60 bis 70 Metern. In den Belten und Sunden gibt es eine Oberflächenströmung mit geringem Salzgehalt von der Ostsee zum Kattegat und eine Tiefenströmung salzreichen Wassers aus dem Kattegat in die Ostsee.

Über drei Viertel des Wasseraustausches findet durch den Großen Belt statt und etwa 9 % durch den Kleinen Belt. Durch die Schwellen- und Beckenstruktur des Ostseebodens bleibt ein beachtlicher Teil des Salzwassers im Becken der Beltsee zurück.

Zeitliche Schwankungen der Salinität kommen durch stürmische Perioden zustande, die den Wasseraustausch durch die Meerengen beschleunigen, und durch große Niederschlagsmengen, die den Süßwassereintrag (im Mittel 500 km³/Jahr) vermehren.

So kommt es bei stärkem Süd-West-Wind dazu, dass das Wasser der Ostsee in die Nordöstliche Ostsee gedrückt wird und der Wasserstand in der Westlichen Ostsee sinkt; gleichzeitig entsteht im Skagerrak ein Sturmhochwasser und das Nordseewasser läuft über die Beltsee in die Ostsee.

Mit dem Salz gelangt auch der Sauerstoff aus der Nordsee in das Tiefenwasser der Ostsee. Gibt es für längere Zeit keinen neuen Zustrom, so wird der Sauerstoff von den Organismen aufgebraucht. Es bildet sich giftiger Schwefelwasserstoff, der zum Beispiel Fischeier oder deren Larven abtötet.

Der Sauerstoffvorrat eines zusätzlichen Salzwassereinbruchs während stürmischer Perioden hält etwa ein bis zwei Jahre vor. Der letzte solche Einbruch war 2003, der davor 1993. Noch in den 1970er-Jahren fanden solche Ereignisse viel häufiger statt als heute.

Zitiert aus Ostsee bei Wikipedia.org, der Text beruht auf dem Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar.


[ Zurück ]

Lexikon rund um's Thema Ostsee

Lexikoneintrag bei Ostsee-Infos-247.de / Ostsee Infos & Ostsee News & Ostsee Tipps @ Ostsee-Infos-247.de ! - (5.758 mal gelesen)



Diese Videos bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

Ostsee-Insel Riems: Forschung zu Tierseuchen seit über ...

Ostsee-Insel Riems: Forschung zu Tierseuchen seit über  ...
Ostsee: Fischsterben durch Gülle aus intensiver Landwir ...

Ostsee: Fischsterben durch Gülle aus intensiver Landwir ...
Warme Ostsee: Der Heringsbestand ist stark gesunken

Warme Ostsee: Der Heringsbestand ist stark gesunken

Alle Youtube Video-Links bei Ostsee-Infos-247.de: Ostsee-Infos-247.de Video Verzeichnis


Diese Fotos bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

Ostsee-Warnemuende-2015-UH-12-Foto31.jpg
Ostsee-Deutschland-Wieck-Ruegen-2012-13-R ...
Ostsee-Warnemuende-2015-UH-12-Foto171.jpg


Diese News bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

 HanseWerk-Tochter errichtet Bruthilfe für Familie Adebar (PR-Gateway, 08.09.2020)
Ausbildungskolonne von Schleswig-Holstein Netz aus Rendsburg unterstützt Aufbau mit Technik und ausrangiertem Freileitungsmast.

Neues Zuhause für Storchenpaare: Auf Initiative von Harald Johnke, Wissenschaftlicher Referent des Fraktionsarbeitskreises "Agrar und Umwelt" der CDU-Landtagsfraktion, hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), die zur HanseWerk-Gruppe gehört, eine neue Bruthilfe am westlichen Dorfrand der Gemeinde Blumenthal aufgestellt. Die Flächeneigentümer Nina und Björn T ...

 Künstlerinnen verzieren Ortsnetzstation von SH Netz (PR-Gateway, 03.09.2020)
Verschönerungsaktion in Nordhackstedt - HanseWerk-Tochter unterstützt gute Idee von Telse und Delan Petersen.

Farbenfrohe Blumenmotive werten künftig die triste Ortsnetzstation von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), das zur HanseWerk-Gruppe gehört, in der Ortsstraße in Nordhackstedt (Kreis Schleswig-Flensburg) optisch auf. Die Idee dazu hatten Telse und Delan Petersen. Unterstützt von der Gemeindevertreterin Anja Nielsen fragten sie beim Netzdienstleister an, ob sie die grau-grüne Station ...

 ehotel® in der Top Ten der besten Dienstleister 2020 (PR-Gateway, 02.09.2020)
Die internationale Leadership Plattform für Business und Informationstechnologien CIO Bulletin dient nicht nur als hervorragende Informationsquelle für Unternehmer, sie fördert auch den Austausch von Entscheidungsträgern untereinander. Fritz Zerweck, CEO von ehotel® sagt dazu: "Von derart professionellen Beobachtern der Unternehmerlandschaft als einer der besten Dienstleister 2020 geehrt zu werden, ist für ehotel® eine besondere Auszeichnung. Gerade weil bei der Hotelbuchungsplattform nicht die ...

 Themenfindung und Content Planung für PR und Content-Marketing (PR-Gateway, 31.08.2020)
Die Marketing- und Digitalberatung Görs Communications gibt Tipps zur Contentcreation für Öffentlichkeitsarbeit / Public Relations (PR) und Contentmarketing

Es mangelt Konzernen, Unternehmen - vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) - sowie Organisationen, ebenso wie Freiberuflern, Beratern, Selbstständigen, Solopreneuren meist an Ideen, Anlässen, Strategie und regelmäßiger Frequenz, Inhalte (neudeutsch "Content") zu kreieren (Content Creation) und zu verbreiten. Ohne ab ...

 Neue Bauprojekte für Immobilieninvestoren im gesamten Bundesgebiet (PR-Gateway, 31.08.2020)
Neubau und Sanierung im Bestand: Die DFK-Gruppe plant neue Immobilienprojekte in attraktiven Lagen in der Mitte und im Süden Deutschlands.

"Mit dem letzten Bauabschnitt am Krückaupark wird unser letztes großes Objekt in Kaltenkirchen im Jahr 2021 abgeschlossen sein", erklärt Valeri Spady, Gründer und Vorstandsvorsitzender der DFK Deutsches Finanzkontor AG. Der Fokus und die Aktivitäten aller Unternehmen der DFK-Gruppe werden sich dann verschieben. Die Himmelsrichtung ist dabei klar defini ...

 Mit Abstand am besten erholen und genießen auf Usedom (connektar, 31.08.2020)
Viele Deutsche verbringen ihren Urlaub in diesem Jahr im Inland. Von diesem Trend profitiert auch die Ostseeinsel Usedom. Im Wasserschloss Mellenthin kann man sich entspannt erholen und genießen.

Urlaub in Deutschland beliebt wie nie zuvor

Urlaub zuhause erfreut sich dieses Jahr größter Beliebtheit. Aktuellen Umfragen zufolge verbringt jeder zweite Deutsche seinen Urlaub aus Angst vor Corona im Inland. So viele wie nie zuvor.

Mit Beginn der Urlaubssaison stieg in ...

 Altes Handwerk im Wasserschloss Mellenthin auf Usedom (connektar, 31.08.2020)
Bernsteinschleifen, Bierbrauen, Korbflechten - Handwerk hat auf Usedom Tradition. Vom 2. bis zum 4. Oktober 2020 findet im Wasserschloss Mellenthin wieder der kulturhistorische Handwerkermarkt statt.

Kultur, Kunst und traditionelles Handwerk auf Usedom

Usedom ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel für Erholungsuchende und Naturfreunde. Auch Genussmenschen sowie Liebhaber von Kunst, Kultur und traditionellem Handwerk kommen auf der zweitgrößten deutschen Ostseeinsel voll auf i ...

 Einfamilienhaus direkt vor Sylt provisionsfrei zu verkaufen (PR-Gateway, 31.08.2020)
Eine großzügige Immobilie in Enge-Sande direkt vor Sylt!

Großzügiges Einfamilienhaus mit ca. 200 m² Wohnfläche am Langenberger Forst in Enge-Sande zu verkaufen. Das Haus mit Wintergarten und Garage wurde umfassend modernisiert (Dachausbau, Sanitär, Elektro, Fußböden, Schlossdielen, Fenster, Bad, Fußbodenerwärmung etc.) und befindet sich auf einem a. 850 m² großen Grundstück in zentraler Ortslage Nähe Langenberger Forst.

EG: Im Erdgeschoss befindet sich eine Eingangsdiele, Lesezimme ...

 HanseWerk-Tochter investiert 40 Mio. Euro in neue Leitung (PR-Gateway, 28.08.2020)
Schleswig-Holstein Netz ertüchtigt Leitung zwischen Heide und Strübbel.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), ein Unternehmen der HanseWerk-Gruppe, ertüchtigt derzeit die 110.00-Volt-Freileitung zwischen den Umspannwerken Heide und Strübbel. Ihre Aufgabe: Erneuerbare Energien in der Region aufsammeln und über die Westküstenleitung im neuen Umspannwerk Heide/West in südliche Regionen transportieren. Bis Ende 2020 soll die Leitung fertig sein. Rund 40 Millionen Euro investiert SH Netz in den A ...

 Immobilienmakler für Juliusruh, Breege, Kap Arkona, Wiek, Glowe, Binz. Qualitätsmakler seit 1995 über 1500 verkaufte Immobilien (PR-Gateway, 24.08.2020)
Wenn Sie eine Immobilie auf der Insel Rügen zu verkaufen haben gehen Sie am besten zum Qualitätsmakler.

Verstehen ist für uns der Beginn des erfolgreichen Immobilienverkaufs. Wir spielen mit offenen Karten.Transparenz versprechen viele aber wem darf man in die Karten schauen? Uns bitte schön. Wir sind als Qualitätsmakler Marketingsspezialist. Wir wissen worauf es ankommt. Marketing und Präsentation prägen vom allersten Eindruck bis zuer endgültigen Kaufentscheidung den Kontakt zu den Kauf ...


Diese Web - Links bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

· Ostsee Shops (0)
· Ostsee Reisen (0)
· Ostsee regional / Städte (0)
· Ostsee regional / Länder (2)
· Ostsee Hotels & Pensionen (0)
· Ostsee Gastronomie (0)
· Ostsee Angeln (0)
·  Ostsee Infos (1)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Ostsee auf Wikipedia
Beschreibung: Ostsee im Internet-Lexikon Wikipedia!
Hinzugefügt am: 25.02.2009 Besucher: 1759 Link bewerten Kategorie: Ostsee Infos


Diese Forum - Threads bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Mecklenburg-Vorpommern und seine Ostseeküste (Aaron1, 03.10.2019)

 Zwei Millionen Tonnen Weltkriegsabfall in der Ostsee (Ralphi-K, 01.12.2019)

 Der Ostseehering und die Klimaerwärmung (DaveD, 29.01.2019)

 Shopping an der Ostssee ist auch Marine (Dora39, 23.09.2018)

 Was wird nun aus dem Ostseehering? (Gourmant1, 30.01.2018)

 Die Ostseehymne schlechthin (Isolde, 20.08.2017)

 Delphin in der Ostsee (Lara34, 25.11.2016)

 Buckelwal in der Ostsee (Hans-Peter, 24.05.2017)

 Ausflugsmöglichkeiten an der Ostsee (Ostseher, 29.05.2017)

 Der Ostseehering und seine Verwendung? (Ortwin59, 12.05.2016)

Diese Forum - Posts bei Ostsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Urlaub wird wohl dieses Jahr, wenn überhaupt, im Inland stattfinden. Da lernt man endlich mal die Stellen von Deutschland kennen über die man im Heimatkundeunterricht gesprochen hat. Und wir als Ossis sind das eh gewohnt, für uns war 40 Jahre die Ostsee das non plus ultra. Der Hammer wäre nat ... (Helmfried, )

  Und ab und an sprengt die Bundeswehr alte Weltkriegsminen und Munition in der Ostsee. Und so hat die Bundeswehr eben nicht nur Minengesprengt sondern wird auch noch verantwortlich für die toten Schweinswale gemacht. Die Bundeswehr hätte die Schweinswale beim Laichen gestört. Und ich dachte i ... (DaveD, )

  Von wegen Kriegsschrott in der Ostsee. Sie denken, sie haben ein Stück Bernstein gefunden und stecken es in die Jackentasche und auf einmal fängt ihre Jacke an zu brennen. Es war kein Bernstein es war an den Strand gespültes Phosphor. Ist schon mehrfach passiert. https://www.mz-web.de/pano ... (Alwin03, )

  Dieses unsägliche Natobündnis wird Deutschland noch mal zum Verhängnis. Nicht das genug Kriegsschrott und Kriegsgift noch vom II.Weltkrieg in der Ostsee eine Gefahr sind jetzt steuern die USA auf neue Konfrontation zu. Wir haben in der Schule gelernt, Karthago führte drei Kriege. Bei einem ... (DaveD, )

  Im Heimatkundeunterricht hatten wir gelernt, dass der Greifswalder Bodden das Laichgebiet des Ostseeherings ist. Das ist wahrscheinlich noch nicht bis zu den Klimaforschern durchgedrungen. Und wenn Allgemeinbildung fehlt, dann kommen eben solche Behauptungen zustande. (Isolde, )

  Hallo Gleichgesinnter, noch so ein hoffnungsloser Romantiker. Gibt es heute glaube ich gar nicht mehr. Ich sage nur Nordspitze Darsser Ort zum 20. oder 21. Juni. Längster Tag, kürzeste Nacht. Zum Sonnenuntergang Rotwein an der Westküste und dann 200 Meter an die Ostküste zum Sektfrühstück mit ... (Otto76, )

  Da hatte ich zu DDR-Zeiten ein Foto von einer Kirche in Ahrenshoop gesehen. Das Foto hat mich so beeindruckt das die mir im nächsten Urlaub unbedingt anschauen wollte. Aber da war gerade das Politbüro auf der Halbinsel zur Jagd und da durften solche Menschen wie ich nicht hin. Ich bin dann im ... (DaveD, )

  Das war auch so was von Propaganda. Damit sollte vermittelt werden, dass jeder DDR-Bürger, wenn er denn wollte, an die Ostsee reisen konnte. Hinfahren schon, aber Unterkunft nein. Also blieb für die, die keinen FDGB-Ferienplatz bekamen nur die „kleine Ostsee“ Und dort war es noch viel schöne ... (Isolde, )

  Das ist das erste Mal, dass ich davon höre. Warum wird da nicht geklappert und richtig Reklame gemacht? Oder ist das Ding so ausgebucht, dass man Angst vor Randale hat? Möglich wäre das, wenn es nur unter Insidern gepostet wird. (Otto76, )

  Und wie kommen die hierher? Sie werden ja wohl kaum die Strecke gewandert sein! Ich vermute mal Ballastwasser, und in der Ostsee öffnet man dann einfach die Balastwassertanks und die Tierchen sind hier. (Dora39, )

Werbung bei Ostsee-Infos-247.de:




Encyclopedia ©

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2020!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Ostsee-Infos-247.de - rund ums Thema Ostsee / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

- EncyclopediaOstsee Infos & Ostsee News & Ostsee Tipps @ Ostsee-Infos-247.de !